Trauer um Jürgen Form

Der Lions Club Wanne-Eickel trauert um Jürgen Form, der am 7. April im Alter von 81 Jahren nach längerer schwerer Krankheit verstarb. Er gehörte 40 Jahre dem Club an und leitete ihn im Lionsjahr 1992/93 als Präsident.

In seinem Berufsleben war Jürgen Form, der am 12. Juli 82 Jahre alt geworden wäre, als  leitender Bauingenieur bei der Wanne-Eickeler Bauunternehmung Heitkamp tätig, unter anderem bei zahlreichen weltweiten Projekten. Er hinterlässt neben seiner Ehefrau Christel zwei Söhne und deren Familien.

Lions-Präsident Kurt Blecher: „Wir haben Jürgen Form sehr geschätzt und teilen mit ihm viele schöne Erinnerungen, unter anderem an Rad- und vor allem Segeltouren. Bei vielen Aktionen unseres Clubs war er sehr engagiert. Durch seine ruhige und besonnene Art, seine Freundlichkeit und seine Bereitschaft, immer in allen Belangen zu helfen, ist er sehr beliebt gewesen. In Gedanken sind wir in diesen Tagen bei seiner Ehefrau und seiner Familie.“

Ein leckeres Angebot für das Festtagsmenü

Vorbestellungen für den Lions-Lachs sind noch bis zum 11. Dezember möglich

Der ganze Beitrag »

Lions-Weihnachtsdorf öffnet am Freitag, 25. November

Erlös der zweitägigen Veranstaltung hilft der "Herner Tafel" und der "Oase"

Der ganze Beitrag »

„Dickköppe“ helfen der Herner Tafel

Erfolgreiche Aktion des Leo-Clubs vor REWE Mokanski

Der ganze Beitrag »