Besuch in der Bochumer Privatbrauerei Moritz Fiege

Das Gute liegt so nah: Wir wurden am Donnerstag, 25. August, durch die Privatbrauerei Moritz Fiege in Bochum geführt und lernten dort die Kunst des Bierbrauens kennen. Begleitet wurden wir vom Inhaber-Ehepaar Christina und Hugo Fiege. Launig begrüßte der Brauerei-Chef seine Gäste: „Lieber ein Fiege Pils als eine Wanne Eickel.“ Hugo Fiege ist übrigens selbst Mitglied im Lions-Club Bochum-Kemnade. Wir sagen: Danke für den schönen und interessanten Abend.

Lions bauen der „Oase“ ein Zelt

Der ganze Beitrag »

Besuch in der Bochumer Privatbrauerei Moritz Fiege

Der ganze Beitrag »

Ev. Kinderheim profitiert von der „Wartezeit auf Crange“

Spende über 7.777 Euro aus dem Erlös des Cranger Kirmeskalenders

Der ganze Beitrag »