Präsidentenwechsel 2017/2018

 

Traditionelle Amtsübergabe der Präsidentschaft des Lions-Club Wanne-Eickel.
Als amtsabgebender Präsident übergibt Martin Dieckmann die Präsidentschaftsnadel an den zukünftigen Präsidenten Thorsten Siller. Mit der Übergabe geht ein ereignisreiches Jahr unter der Leitung von Martin Dieckmann zu Ende. Höhepunkt seiner Amtszeit war die 100-Jahrsfeier des Internationalen Lions-Clubs im Kulturzentrum in Herne, bei der sich bereits Thorsten Siller als Mitorganisator seine Präsidentschaft mehr als verdient hat. Martin Diekmann sprach seinen Dank gegenüber seinem Sekretär Thomas Scharfeld für seine besondere Unterstützung während seiner Amtszeit aus.
Unter dem Lions-Gedanken „We serve“ wurden auch im vergangenen Jahr viele Geldspenden gesammelt. Eine besonders erfolgreiche Spendenveranstaltung war die 100-Jahrsfeier der drei Herner Lions-Clubs, bei der alleine 30.000 Euro Spendeneinnahmen für Kindergärten in Herne zusammengekommen sind. Ebenso war die jährliche clubeigene Veranstaltung „Rock im Hof“ sehr erfolgreich, da auch dort mehrere Tausend Euro eingesammelt wurden.
Die Amtsübergabe wurde mit einem kulinarischen Finger-Food der besonderen Art im Zeichen der „Kieler Sprotte“ durch Thorsten Siller eingeleitet. Aufgewachsen ist der neue Präsident in Kiel. Nach diversen Standorten in Deutschland und im Ausland zog es Dipl.-Ing. (FH) Thorsten Siller mit Ausbildung zum Landschaftsarchitekten und anerkanntem Mitglied der AK NW nach Herne. Im Jahr 1996 übernahm er schließlich die Geschäftsführung der Tewes-Kampelmann Garten- und Landschaftsbau GmbH mit seiner Frau Simone Siller (geb. Tewes-Kampelmann).
Nach acht jähriger Zugehörigkeit übernimmt der heute 48-jährige das Ruder des Lions-Club Wanne-Eickel. Bei der Wahrnehmung seiner neuen Amtsaufgaben steht ihm als Sekretär Andreas Meise zur Seite.
Als Präsident 2017/2018 lautet sein Motto „Gemeinschaft - das WIR stärken“
Die Stärkung sozialer Kompetenzen sowie ein Jahr voller Überraschungen stehen den Mitglieder des Lions-Club Wanne-Eickel nun bevor. Ein Höhepunkt wird sicherlich die Exkursion 2018 ins Ammerland mit Besuchen diverser Baumschulen und der Rhododendronblüte sein.

 

3. Eickeler Weihnachtsdorf 2019

Der ganze Beitrag »

Lions Projekt 19 für 2019

Der ganze Beitrag »

Kirmesumzug 2019

Der ganze Beitrag »