„Helfen, wo die Not am größten ist“

Stefan Herrmann löst Kurt Blecher als Präsident ab

Stabübergabe beim Lions-Club Wanne-Eickel: Zum
1. Juli 2022 übernahm Stefan Herrmann (Bild, links) das Amt des Präsidenten von Kurt Blecher. Dieser Wechsel an der Spitze findet turnusmäßig immer zu Beginn eines „Lionsjahres“ am 1. Juli bei dem zurzeit 30 Mitglieder starken Club statt.

Herrmann hofft, dass seine Amtszeit „nicht so stark von der Pandemie geprägt wird wie die meiner beiden Vorgänger“. Daher plant er bereits jetzt das „Eickeler Weihnachtsdorf“ für Ende November sowie den traditionellen Neujahrsempfang im Januar 2023. Beides Veranstaltungen, mit denen „wir den finanziellen Grundstein für unsere Hauptaufgabe legen, nämlich dort zu helfen, wo die Not am größten ist“. Diese Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung war und ist für Stefan Herrmann die Motivation, Mitglied im Lions-Club zu sein: „Ebenso wichtig sind mir aber Werte wie Menschlichkeit, Ehrlichkeit sowie Freundschaften. Damit wollen wir Bewährtes erhalten und gleichzeitig neue Wege einschlagen.“

Stefan Herrmann ist verheiratet und lebt mit seiner Ehefrau und den beiden Kindern in Eickel. Als gebürtiger Bochumer drückt er „natürlich meinem VfL“ die Daumen, wenn es seine Zeit als Geschäftsführer der Heinrich Müntefering Industrie- und Städtereinigung GmbH zulässt. Überhaupt hat der 51-Jährige eine Affinität zum Fußball, spielte er früher doch selbst in höherklassigen Ligen, unter anderem für den SV Sodingen oder die SpVgg Erkenschwick. 

Unterstützt wird Herrmann in seinem Wirken von Club-Sekretär Thorsten Siller und Schatzmeister David Linnkamp. Zum erweiterten Vorstand gehören:  die Vice-Präsidenten Dr. Stefan Helka und Thorsten Kinhöfer, Past-Präsident Kurt Blecher, Clubmaster Erich Tiemann (Stellvertreter Gerhard Franken), Activity-Ausschuss: Karl-Heinz Wick (Stellvertreter Werner Messner), Jugend: Dr. Robert Sibbel, Leo-Beauftragter: Torsten Biermann, Presse/Soziale Medien: Jochen Schübel.

Ein leckeres Angebot für das Festtagsmenü

Vorbestellungen für den Lions-Lachs sind noch bis zum 11. Dezember möglich

Der ganze Beitrag »

Lions-Weihnachtsdorf öffnet am Freitag, 25. November

Erlös der zweitägigen Veranstaltung hilft der "Herner Tafel" und der "Oase"

Der ganze Beitrag »

„Dickköppe“ helfen der Herner Tafel

Erfolgreiche Aktion des Leo-Clubs vor REWE Mokanski

Der ganze Beitrag »